Käsetorte

Käsetorte, ein altes Rezept

Mürbteigboden:
100 g Butter, 80 g Zucker, 1 Ei, 1/2 P. Backpulver, 250 g Mehl – verkneten und Springform damit auslegen, auch den Rand
Füllung:
1000 g Schichtkäse, 125g weiche Butter, oder Margarine, 1 P. Vanilliezucker, 4 Eier, 2 P. Vanilliepudding (Pudding mit 1 Tasse Milch und 2 Essl. von dem Zucker anrühren), 1 Essl. Öl, 300 g Zucker
Alle Zutaten verrühren, Backofen auf 220 Grad vorheizen, dann auf 175 Grad runterschalten und 60 min backen!

Schwarzwälder Kirschtorte

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, für meinen Mann Jürgen Gehl♥️

Schwarzwälder Kirschtorte
Teig
125 g Butter
125 g Zucker
4 Eier
150 g Mehl
50 g Speisestärke, o. Kartoffelmehl
100 g bittere Schokolade o. Blockschokolade gerieben
75 g Mandeln gehackt o. gerieben
1 Vanillezucker
2 gestr. Teel. Backpulver
Ich hatte 28 er Form, ging von der Höhe gerade so in 3 Böden zu teilen!
Bei 175 ° ca. 40- 45 min backen
Füllung
1Glas Sauerkirschen, von dem Saft 1/4 l abnehmen und mit einem Lukullus Tortenguss nach Anweisung kochen, geht auch mit Speisestärke, oder Gelantine, dann die Kirschen und einen Schuss Kirschwasser sowie eine Prise Zimt zugeben und auf den unteren Boden füllen.
4 Becher Sahne/800 ml mit Puderzucker, Vanillezucker, San apart, o. Sahnesteif fest schlagen.

  1. Boden wer mag noch mit etwas Kirschwasser beträufeln und ca. 1-2 cm Sahne aufstreichen, den 3. Boden auflegen und gut mit Sahne bestreichen!
    Über Nacht in den Kühlschrank, am nächstenTag mit der restlichen Sahne bestreichen und dekorieren mit Kirschen, oder Belegkirschen und Schokoraspeln!

Schokosahnetorte

Schokosahne
Einen Tortenboden, ich nehme immer mein Bisquitrezept, davon die Hälfte!
6 Becher frische Schlagsahne 1 für die Deko aufheben.
1 1/2 Tafeln Zartbitterschokolade
1 Tafel Vollmilchschokolade
2 Tage vorher, die Schokolade in 5 Becher Sahne auflösen und unter ständigen rühren ca. 5 min köcheln lassen – mit Schneebesen beim abkühlen immer mal umrühren, wenn ganz abgekühlt über Nacht in den Kühlschrank stellen!
Am nächsten Tag die Schokosahne aufschlagen und auf den Tortenboden füllen, über Nacht in den Kühlschrank! Gibt eine zartschmelzende Schokosahne!
Mal auf dem Blech zu Ostern

Mohrenkopftorte

Mohrenkopftorte
Einen Obsttortenboden, ich mache immer mein Bisquitrezept!
1 Packung große Mohrenköpfe 12 St., Waffel abmachen und mit Gabel zerdrücken
1 Packung kleine Mohrenköpfe für Deko
250 g Speisequark, stehen im Originalrezept! Ich nehme immer 500g Magerquark und 250g 20%, oder 40%.
2 Becher Schlagsahne, steif schlagen
2 Vanillezucker
1 Esslöffel Zitronensaft
Alle Zutaten mit dem Schneebesen miteinander vermischen und auf den Boden streichen! Über Nacht in den Kühlschrankstellen! Wer es süßer mag noch etwas Puderzucker dazu geben!
Mit den kleinen Mohreköpfen dekorieren!

Leichte Mango- Käsesahnetorte

Leichte Mango- Käsesahnetorte! Eigentlich wollte ich oben noch eine Schicht Mangotopping drauf machen, aber …..!!!Vorher gefuttert!
Zutaten:
Wie auf dem einen Bild zu sehen!
1 kg Magerquark
Ca. 1/2 Liter Mangosaft
Saft von 1 Zitrone
3 Vanilliezucker
Puderzucker nach Geschmack, ca. 5 gehäufte Esslöffel
Alles verrühren!
2 Schlagsahne steif schlagen und unter die Quarkmasse heben.
Blattgelantine für 1,5 Liter Flüssigkeit in kaltem Wasser 5 min einweichen, ausdrücken, in ca. 100 ml heißem Mangosaft auflösen, kurz unter rühren abkühlen, ein paar Löffel von der Quarkmasse mit Schneebesen unterrühren, dann mit Schneebesen in die Quarkmasse einrühren! In den Kühlschrank bis es etwas fest ist und dann auf den Tortenboden geben!
Über Nacht in Kühlschrank!
Topping: 1 Tortenguss klar (Lukullus) mit 1/4 l Mangosaft zubereiten und über die Torte geben, nochmals einige Stunden in den Kühlschrank!
Bisquitrezept in den Dateien!

Minz- Schokotorte

Minz – Schokotorte
Für den Boden das Bisquitrezept, nur mit 2 Esslöffel Kakao und 2 Esslöffel mehr Wasser! Ich habe nur den halben Boden genommen und den anderen eingefroren!
Füllung:
300 g Minzschokolade, besser Minztäfelchen (After eight) zerkleinern und mit
500 g Magerquark vermischen
6 – 12 Blatt Gelantine (ich nehme nur 6 Blatt mag es nicht so fest) nach Packungsanweisung auflösen und erst mit ein paar Löffeln von der Quarkmasse verrühren, dann komplett unterrühren – kalt stellen
4 Becher Sahne mit 1 Vanillezucker, 2 Esslöffel Puderzucker und 3 Teelöffel San apart steif schlagen, wenn die Quarkmasse leicht beginnt fest zu werden die Sahne mit Schneebesen unterheben! In den Tortenring füllen über Nacht in den Kühlschrank!
Deko sind Pfefferminzstäbchen von aldi

Waffeln mit beschwipsten Kirschen

Waffeln, heiße Sauerkirschen mit Kirschwasser und Sahne! Mhh, soo lecker!
Teigrezept
175 g Butter weich
175 g Zucker
2 Vanilliezucker
Abrieb 1 Zitrone
9 Eier
Ca. 300/350 ml Milch
500 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
Alles gut verrühren! Teig soll nicht zu fest sein, Milchmenge ab und zu geben!
Ich hatte 1/3 vom Rezept genommen gab 6 Waffeln mit Löchern!😉😆Hab zu wenig Teig rein!
1 Glas Sauerkirchen mit Mondamin, oder Vanillepuddingpulver aufkochen mit Zucker, Zimt (wer mag) und Kirschwasser abschmecken..

Bisquit, mein gelingsicheres Rezept

Bisquitteig von Carmen Gehl
Carmen Gehl·Mittwoch, 7. Juni 2017
Mein Bisquitrezept, unschlagbar gut!

6 Eier getrennt aufschlagen, Eiweiß steif schlagen,
Eigelb mit
250 g Zucker verrühren,
dann 250 g Mehl,
2 1/2 Teel.Backpulver,                                      
1 P. Vanilliezucker,
1 Eßl. Rum,
ca. 6 Eßl. heisses Wasser dazugeben  und verrühren! Am Schluss Eiweiß mit Schneebesen unterrühren!

Bei 175 Grad ca. 20 min backen für 2 Obstböden oder 1 Tortenboden! Bei großen Formen einfach 1 Ei mehr und 300 g Mehl nehmen!