Kirschenmichel

Kirschenmichel ● Kerscheplotzer
8 trockene Weck/Brötchen
1/2l Milch
60 g Butter weich
80 g Zucker
1 Vanillezucker
Prise Zimt wer mag
abgeriebene Schale von halber Zitrone
4 Eier
750 g Kirschen
Brötchen klein schneiden mit der lauwarmen Milch übergießen und ziehen lassen.
Eier trennen, Eiweiß steif schlagen,
weiche Butter, Zucker, Vanillezucker, Zitronenabrieb und Eigelb schaumig rühren,
Semmelmasse dazugeben. Anschließend den Eischnee unterheben und die Kirschen untermischen. In die mit Butter ausgefettete Form füllen, obendrauf Butterflöckchen und mit etwas Zucker bestreuen!
Bei 200 Grad ca. 40 min backen
In Sommer bereitet man das mit frischen nicht entsteinten Kirschen zu, ich hatte noch welche eingefroren, mit gut abgetropften aus dem Glas geht aber auch, wobei es mit frischen am besten schmeckt!

Ebbelpannkuche Apfelpfannkuchen

Ebbelpannkuche
Apfelpfannkuchen
Eier
Mehl
weiche Butter
Zucker
Vanillezucker
klein geschnittene Äpfel
Butterschmalz zum backen
Rezept in ca. Angaben auf Wunsch:
5 Eier, ca. 5 El. Zucker, 1 Vanilliezucker, 3 El. weiche Butter, ca. 150 – 200 g Mehl, gestr. Teel. Backpulver, Milch ca. 150 – 200 ml, alles gut verrühren, 3 – 4 kleingeschnittene Äpfel unterrühren, in Butterschmalz backen! Sind nur ca. Angaben habe es ohne Waage gemacht, nach Gefühl!

Grießpfannkuchen

Grießpfannkuchen!
Gestern gab es Grießbrei und was mit dem Rest, der über Nacht im Kühlschrank fest wird!
650 g Grießbrei
3 gehäufte Teel. Zucker, oder Zimtzuckergemisch
3 gehäufte Esslöffel Mehl ca. 70-80 Gramm
Priese Backpulver
3 Eier getrennt
Eiweiß steif schlagen
Alle anderen Zutaten mit dem Mixer verrühren, am Schluss das Eiweiß unterheben!
Man kann auch die Eier komplett zugeben wird dann fester! Einen habe ich mit Rumrosinen gemacht, man kann auch Apfelstückchen zugeben…..
In Butterschmalz ausbacken!