Zuccini- Kartoffeltopf

Blumenkohl überbacken..

Heute hat mich beim einkaufen ein Blumenkohl angelacht, was ich damit koche musste ich noch überlegen…🤔Fleisch wollte ich nicht dazu machen, also der Blick in den Kühlschrank! Was dabei heraus kam nicht spektakulär, aber saulecker!😋
Zubereitung:
Blumenkohl im ganzen kurz garen, muss noch fest sein… separat Kartoffeln und Karotten kochen, nicht zu weich, aber gar, beides in Salzwasser!
Abgießen, die Blumenkohlbrühe auffangen, den Blumenkohl in Auflaufform setzen und die Kartoffeln und Karotten ebenfalls.
Mit ca. 100 g Butter eine sämige Mehlschwitze mit der Blumenkohlbrühe zubereiten, abgeschmeckt habe ich mit Bio Würzel/wie Suppenwürfel, S & P, Hildegard von Bingen Gewürzen/ kein muss und viel frischer Sahne. Nun die Soße gut über dem Blumenkohl und Rest verteilen.
In Pfanne 2 gewürfelte Zwiebeln in Butter anbräunen, ca. 1 Esslöffel Schinkenwürfel dazu, ca. 1 Esslöffel Paniermehl, nicht zu sehr bräunen…
Den Blumenkohl mit großen Käsescheiben belegen, ich hatte Emmentaler und Gouda mittelalt, nun für ca. 10 min bei 180 ° in den Backofen, rausnehmen und das Zwiebelgeröstel über den Blumenkohl geben nochmal ca. 5 – 10 min überbacken!

Rindfleisch mit Meerrettich

Rindfleisch mit frischem Meerrettich, dazu Salzkartoffeln und Karotten…so lecker!
Zubereitung:
Rindfleisch mit Suppengrün, Salz und Suppengewürz gar kochen..und warm halten.
Meerrettich reiben, für die Soße von der Fleischbrühe durch sein Sieb geben, was man etwa braucht.
Je nach gewünschter Soßen Menge ein Stück Butter (ca. 3 Esslöffel) im Topf schmelzen (vorsicht darf nicht braun werde) und unter rühren Mehl zugeben, nicht zuviel auf einmal, es soll eime festere cremige Masse sein, dann von der Brühe nach und nach zugeben währenddessen immer mit Schneebesen rühren. Wenn die Mehlschwitze von der Konsistenz recht ist, kurz aufkochen und dann den geriebenen Meerrettich zugeben, mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken, noch mit Sahne verfeinern!
Aus der restlichen Fleischbrühe gibt es noch eine feine Suppe!

Paprika mit Käse- Hirsefüllung in Tomatensoße

Paprika mit Käse- Hirsefüllung in Tomatensoße und gebackener Schafkäse
2 große Paprika längs aufschneiden
1/2 Tasse Hirse mit der doppelten Menge Wasser und etwas Gemüsebrühpulver, oder Paste ca. 15 – 20 min leicht köcheln, Topf geschlossen, bis die Flüssigkeit aufgezogen ist. In Schüssel geben, etwas abkühlen.
1 gewürfelte Zwiebel und
1 fein zerkleinert Knoblauchzehe in Öl andünsten und zu der Hirse in eine Schüssel geben, 150 g zerbröselter Schafkäse, oder anderer geriebenen Käse und 2 Eier zugeben, mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken und in die Paprikahälften füllen.
Die gefüllten Paprikaschoten in feuerfeste Form legen und mit Tomatensoße füllen!
Bei 200 ° ca. 25 min garen
Tomatensoße hatte ich eingekochte vom Sommer ca. 750 ml war es!
Ihr könnt ganz einfach 1- 2 425 ml Dosen Tomatensoße mit Salz und Gewürzen abgeschmeckt dazu nehmen…

Knusprige Entenbrust, Hirse mit Rosinen an einer Currysahne, Gemüse aus dem Wok, Mirabellenchutney

Knusprige Ente, Gemüse aus dem Wok, Hirse mit Rosinen an einer Currysahne und gerösteten Mandelsplittern, selbstgemachtes Mirabellen Chutney!
Entenbrust Zubereitung:
Mein Mann hat die Haut eingeschnitten, mit Salz und Grillgewürz eingerieben. Dann in Backofenfreste Form etwas Butterschmalz Geben und die Entenbrust bei 220 ° im vorgeheizten Backofen braten, nach ca. 25 – 30 min auf 200 Grad und nach weiteren ca. 20 min auf 100 Grad….halt nach Gefühl und immer danach schauen….
Hirse in Curryrahm
Hirse ich habe 1/2 Kaffeetasse genommen (Humpen) in kaltes Wasser ca. 10 min einweichen, abspülen in Haarsieb. Anschließend mit doppelter Menge Wasser in Topf geben etwas Salz, etwas Butter, eine Handvoll gewaschene Rosinen dazu und leicht köcheln, mit geschlossenem Topf, bis das Wasser aufgesaugt ist (wie Reis) ich hab nicht auf Uhr geschaut ca. 10 – 15 min.
Die gegarte Hirse in Sieb geben. In dem Topf mit Öl oder Butterschmalz, eine gewürfelte Zwiebel, 1 fein geschnittene Knoblauchzehe, eine Handvoll Lauchringe zusammen leicht andünsten, dann die Hirse zugeben, mit viel Curry, etwas Salz, Prise Zimt, Prise Curcuma, Sahne, oder Kokosmilch abschmecken!
Das kann man auch mit Reis, Bulgur, Quinoa, Couscous…machen!

Kartoffelplätzchen

Kartoffelplätzchen, mit gedünsteten Zwiebeln und Bergkäse!
Kartoffelplätzchen
Ich hatte noch ca. 7 halbe gekochte Kartoffeln, die gerieben und ein Ei dazu, bisschen Kartoffelmehl, 2 Esslöffel Paniermehl, 1 kleine gewürfelte Zwiebel, Salz, Pfeffer, Muskat alles gut gemischt, dann zur Rolle geformt und in Daumendicke Scheiben geschnitten in Butterschmalz braten! Leckere Beilage zu Wildgerichten und allem mit guter Soße!

Zuccini- Kartoffelauflauf

Zucchini- Kartoffelauflauf…
Habe ich mir ausgedacht, anstatt Puffer!
Muss ja irgendwie was aus den großen Zucchini zubereiten…🤔
Ca. 1000 g Zucchini geraspelt
Ca. 500 g Kartoffeln geraspelt
Mit 1 1/2 Teelöffel Salz mischen, kurz ziehen lassen (10 min), dann mit Geschirrtuch ausdrücken, so das ein großer Teil Wasser raus ist..dazu kommt noch…
2 Zwiebeln und 1 Knoblauchzehe beides fein gewürfelt,
erst die Zwiebel, in Butterschmalz anbräunen, dann den fein geschnitten Knoblauch und ca.
100 g Schinkenwürfel dazu
Die Zwiebeln…zu der Zucchini Masse geben und noch
3 Eier,
100 g geriebenen Käse, alles mischen mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken…
Bei 220 Grad ca. 35 min backen