Carmen´s Odenwälder Küche

Hallo, ich bin Carmen und eine waschechte Odenwälderin, noch zu Hause in Brensbach geboren. Ich koche schon immer gern und gut, am liebsten Hausmannskost! 2013 habe ich angefangen selbst Brot zu backen und damit eine leckere Leidenschaft für mich entdeckt! Ihr werdet bei meinen Gerichten nicht oft Mengenangaben und Garzeiten finden, aber sicher könnt Ihr die eine, oder andere Inspiration aus meiner alltäglichen Küche für Euch entnehmen.

Viel Spaß auf meiner Seite!Eure Carmen

Mangold traditionell, mit Bratwurst und Salzkartoffeln

Den Mangold immer wie bei dem Pasta Rezept zubereiten. Bei dem Gemüse ebenfalls Zwiebel und Knobi in viel Butter leicht anschwitzen, Mehl zugeben und mit der Brühe eine sämig Mehlschwitze zubereiten. Mangold zugeben mit Salz, Pfeffer, Muskat und ich nehme noch Hildegard von Bingen Gewürze, Galgant, Schabziger Klee, Bockshorn Klee, Bertram. ..nach belieben mit Sahne oder Creme fraiche verfeinern!

Mangold – Pasta- Schinken überbacken mit Ricotta

Den Mangold (Stengel und Blätter getrennt) putzen, waschen und Stengel in 2 cm Stücke schneiden, die Stengel immer zuerst ins Wasser geben kurz bissfest garen, die Blätter nur zusammenfallen lassen, dann abseihen und bei Salat erst Stengel abseihen….Wasser auffangen in den Topf zurück und dann die Blätter garen. Die Nudeln bissfest garen, 2 Zwiebeln in Würfeln und 2 Knobizehen in Olivenöl andünsten den Mangold zugeben, würzen Salz, Pfeffer, Muskat, mit den Nudeln vermischen und in Auflaufform geben, Schinken und Ricotta oben drauf und bei 200 ° überbacken

Salatdressing


Salatdressing für 2-3 Tage

Salatkräuter viel davon
1 kleinere Zwiebel gewürfelt
1 Knoblauchzehe fein gewürfelt
1 Joghurt
2 Saure Sahne
1 Teelöffel Senf
1 Teelöffel Honig, oder Konfitüre (Pfirsich z.B.)
Öl und Essig, Salz, Pfeffer
Alle Zutaten in großen Schüttelbecher, oder Schraubglas geben, gut schütteln….fertig im Kühlschrank für ca. 4 Tage haltbar!

Mangold trifft Handkees

Mangold trifft Handkees
Ich habe sehr viel Mangold im Garten, da probiere ich was man damit so machen kann! Blätter und Stengel werden verwertet!
Mangold vorbereiten, Blätter und Stengel getrennt..
4 große Kartoffeln in ca. 1 cm Stücke in der Pfanne in Butterschmalz etwas anbraten, sobald fast gar 2 große gewürfelte Zwiebeln mit anbräunen, dann erst die Mangoldstengel in Stückchen zugeben und mit geschlossenem Deckel bissfest garen, dann nach und nach die Blätter untermischen, mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken. Zum Schluss mit dem in dünne Scheiben geschnittenen Handkäse belegen, Deckel drauf und kurz schmelzen lassen!

Lachsforelle auf Mangold

Lachsforellenfilet auf Mangold überbacken mit Lauch und geriebenem Emmmentaler, mit italienischen Zitronen- Orangennudeln (ein Urlaubsmitbringsel vom letzten Jahr)!
Es war sehr lecker! Das hat mich über die eine Stunde putzen und waschen vom Mangold hinweg getröstet!
REZEPT
Mangold in Wasser mit Salz und etwas gekrönte Brühe kurz blanchieren, man kann auch Blattspinat nehmen. Brühe auffangen!
Butter erhitzen und mit Mehl und etwas von der Brühe eine Mehlschwitze herstellen.
Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, Muskat, und Sahne abschmecken, dann den Mangold in eine Auflaufform geben und die Soße drüber gießen, leicht unterheben..
Den Lachs würzen und nur von einer Seite in Butterschmalz anbraten, dann mit der gebratenen Seite nach unten auf den Mangold legen, das ganze mit Lauchringen und Reibekäse bestreuen und bei
200/225 ° ca. 20 – 30 min überbacken!

Baguette mit Vollkorn

Seit langem mal wieder Brot gebacken, meine Sauerteige ca. 4 Wochen ohne füttern überlebt!
Baguette mit Vollkorn
Rezept dazu, ohne Garantie…. habe die Menge Vollkornmehl vergessen zu notieren…200 g, oder 300 g…..?
In der Kastenform gefüllt mit getrockneten Tomaten, Oliven, Käse und frischen Kräutern, das kleine mit den Romben mit Kräutern..und Baguette Natur, TK wieder gefüllt!
Abendessen, leckeres frisches Brot, Kräuter- Knobidipp und frischer Gartensalat!
Rezept trotzdem mal, Menge Vk Mehl?
Baguette mit Vollkorn
400 g am Vortag aufgefrischter Lievito Madre
Vorteig:
100 g Mehl 550 mit einem Krümmel Hefe und 100 ml Wasser verrühren ü. N. bei Zimmertemperatur abgedeckt gehen lassen.
2000 g Mehl 550
200 g/ 300 g Weizenvollkornmehl???
100 g Weizenschrot
20 g Flohsamenschalen
1 Esslöffel Öl
1 Esslöffel Honig
50 g Salz
1400 – 1500 ml Wasser
1/2 Würfel Hefe
Brotteig herstellen und zugedeckt min. 2 Stunden ruhen lassen 2 x falten
Backen 250 ° 15 min mit Dampf, abdampfen und weitere 15 – 20 min bei 200 °

Ourewäller Handkeessteak, Maultaschensalat

Ourewäller Handkees Steaks
a‘ la Jürgen Gehl
Leckere Putensteaks vom Putenmichel Michael Feick hat Jürgen mit dünn geschnittenem geräucherten Schinken und Handkäsescheibchen gefüllt!
Dazu habe ich einen Maultaschensalat kreiert!
Zum Sonntagskaffee gab es Erdbeerkuchen mit Sahne..
Maultaschensalat
6 – 8 Maultaschen garen, aber nicht zu weich werden lassen in ca. 1 cm Würfel schneiden.
1 Staudensellerie und je 1 rote, gelbe, orange Paprika- auch in kleine Stückchen schneiden
1 Dose Mais
1 kleine gewürfelte Zwiebel
Salz, frisch gemahlenen Pfeffer, Apfelessig, Öl
saure Sahne, oder auch Mayonnaise, je nach belieben…
Alles mischen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen!

L

Ourewäller Bauernfrühstück a‘ la Carmen


Ourewäller Bauernfrühstück a‘ la Carmen

Viel geschnittene Zwiebeln mit Schinken in Butterschmalz anbraten..dann
Pellkartoffeln in Scheiben dazu mit anbraten…
Weitere Zutaten, da kann man variieren..
Gewürzgurken, Salami, Paprika, Tomaten, was gerade so weg muss….
Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen……dann wenn gut gebraten….
Paar Eier mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen, verquirlen und über die Kartoffeln gießen, das Ei stocken lassen, evtl. wenden….
Nach belieben Kräuter drüber….dann…
Handkäse in 1/2 cm Scheiben drauf legen, mit Kümmel bestreuen und den Deckel auf die Pfanne bis der Käse geschmolzen ist…
Guten Appetit!

Kirschenmichel, Kirschplotzer

Kirschenmichel ● Kerscheplotzer
8 trockene Weck/Brötchen
1/2l Milch
60 g Butter weich
80 g Zucker
1 Vanillezucker
Prise Zimt wer mag
abgeriebene Schale von halber Zitrone
4 Eier
750 g Kirschen
Brötchen klein schneiden mit der lauwarmen Milch übergießen und ziehen lassen.
Eier trennen, Eiweiß steif schlagen,
weiche Butter, Zucker, Vanillezucker, Zitronenabrieb und Eigelb schaumig rühren,
Semmelmasse dazugeben. Anschließend den Eischnee unterheben und die Kirschen untermischen. In die mit Butter ausgefettete Form füllen, obendrauf Butterflöckchen und mit etwas Zucker bestreuen!
Bei 200 Grad ca. 40 min backen
In Sommer bereitet man das mit frischen nicht entsteinten Kirschen zu, ich hatte noch welche eingefroren, mit gut abgetropften aus dem Glas geht aber auch, wobei es mit frischen am besten schmeckt!