Hähnchenfilet mit Rosenkohl und Bulgur

Hähnchenfilet mit Erdnusssoße, Bulgur und Rosenkohl- Lauchgemüse!
Bulgur nach Anweisung zubereiten, in ausgebutterte Form drücken und auf Teller stürzen.
Lauchringe in Butterschmalz andünsten, Rosenkohl dazu mit Wasser auffüllen, etwas Salz dazu und garen, abgießen, Brühe auffangen, mit Butter Mehlschwitze zubereiten, dann das Gemüse dazugeben und abschmecken mit Salz, Pfeffer, Muskat.
Hähnchenfilet würzen und scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen und warmhalten, ich habe den Bratensatz mit etwas Gemüsebrühe abgelöscht dann aus Erdnussbutter und Sesampaste eine cremige Soße gemacht beim anrichten kleingehackte Erdnüsse drüber!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s