Zuckerhut überbacken


Zuckerhut überbacken mit Pasta
Den Zuckerhut vierteln und in die mit Öl, oder Butterschmalz gefettete Form legen.
Zwiebeln und Lauch in Butterschmalz andünsten und drüber verteilen.
Mit ordentlich Butter eine Mehlschwitze zubereiten, mit Gemüsebrühpulver, oder selbstgemachter Würze, Salz, Pfeffer, Muskat, (ich habe noch Hildegard Gewürze dazu) kräftig abschmecken, etwas Sahne dazu, dann über dem Gemüse verteilen, mit geriebenem Käse bestreuen, wir hatten Parmesan und Emmentaler .. Frisch oben drüber habe ich Pimpernell aus dem Garten gestreut, weil das Kraut noch so schön ist…auch der Zuckerhut ist aus eigener Ernte…
Im vorgeheizten Backofen bei 220 ° ca. 20 min überbacken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s