Mangold traditionell, mit Bratwurst und Salzkartoffeln

Den Mangold immer wie bei dem Pasta Rezept zubereiten. Bei dem Gemüse ebenfalls Zwiebel und Knobi in viel Butter leicht anschwitzen, Mehl zugeben und mit der Brühe eine sämig Mehlschwitze zubereiten. Mangold zugeben mit Salz, Pfeffer, Muskat und ich nehme noch Hildegard von Bingen Gewürze, Galgant, Schabziger Klee, Bockshorn Klee, Bertram. ..nach belieben mit Sahne oder Creme fraiche verfeinern!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s