Mangold – Pasta- Schinken überbacken mit Ricotta

Den Mangold (Stengel und Blätter getrennt) putzen, waschen und Stengel in 2 cm Stücke schneiden, die Stengel immer zuerst ins Wasser geben kurz bissfest garen, die Blätter nur zusammenfallen lassen, dann abseihen und bei Salat erst Stengel abseihen….Wasser auffangen in den Topf zurück und dann die Blätter garen. Die Nudeln bissfest garen, 2 Zwiebeln in Würfeln und 2 Knobizehen in Olivenöl andünsten den Mangold zugeben, würzen Salz, Pfeffer, Muskat, mit den Nudeln vermischen und in Auflaufform geben, Schinken und Ricotta oben drauf und bei 200 ° überbacken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s