Schwäbische Seelen

Schwäbische Seelen
Carmen Gehl·Sonntag, 6. November 2016.
500 g Weizenmehl 550
500 g Dinkelmehl 630
750 ml Wasser, 25 g Salz, 10 g Hefe
grobes Salz  und Kümmel zum bestreuen
Hefeteig herstellen ca. 10 – 15 min kneten, Teig in große Schüssel geben mit Deckel, oder Frischhaltefolie abdecken, über Nacht in den Kühlschrank stellen! Am nächsten Tag mit nassen Händen längliche Teigstücke entnehmen und auf Blech mit Backpapier legen. Seelen mit Salz und Kümmel bestreuen und gleich bei 250 Grad ca. 15 – 20 min backen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s