Handkees mit Musik, altes Rezept

Altes Odenwälder Rezept!
2 – 3 Rollen Handkäse
1 Eßl. Apfelessig
2 Eßl. Öl
2 Teelöffel Senf
Salz, Pfeffer, wer mag bisschen Kümmel
2 mittelgroße von Hand klein geschnittene Zwiebeln
1/8 l Apfelwein
Für die Tunke alle Zutaten vermischen über den Handkäse geben, am besten in Steinguttopf, oder Keramikschüssel! Zwiebeln mit Zerkleinerer werden zu matschig und die Bitterstoffe können dann kommen, kann auch passieren wenn er zu lange eingelegt ist! Empfohlen ist 1 Tag, wenn der Käse sehr reif ist wird er gern zu weich, ist aber auch Geschmacksache! Das mit den Zwiebeln ist mir auch schon passiert, ich schneide nur noch von Hand und lass es nicht zu lange stehen! Ich gebe beim servieren bisschen Milden Paprika drüber und Kümmel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s