Wildschweinbratwurst mit Glühweinrotkohl…

Wildschweinbratwurst im Champignon-Kartoffelpfännchen mit Glühweinrotkohl!
Kartoffeln kochen, Bratwurst in Butterschmalz gut anbraten, dann geschnittene Zwiebeln, evtl. bisschen Schinkenwürfel dazugeben auch anbraten, frische oder Glas Champignon dazu, am Schluss noch die Kartoffeln, kurz mit braten und würzen mit Salz, Pfeffer, gemahlenem Kümmel, Knoblauchzehe zerdrückt, oder Knoblauchpulver, etwas Rosmarin!
Rotkohl frisch traditionelle Zubereitung: Zwiebel mit Nelken gespickt, Äpfel, Apfelessig, Salz, Zimt braunen Zucker, bisschen Butterschmalz und Messerspitze Lebkuchengewürz und mit gutem Glühwein abschmecken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s