Kassler in Zwiebel- Biersösschen, mit Rotkraut und Salzkartoffeln

Kassler in Zwiebel – Biersößchen mit Rotkohl und Salzkartoffeln!
1 kg Kassler mit 3 großen Zwiebeln in dickere Scheiben etwas anbraten, dazu Selleriestange, oder Stück von Knolle, 1 kleine Stange Lauch, 3 große Karotten, 1 Tomate, 1 Knoblauchzehe, 2 Lorbeerblätter, 1 Teel. Senf, 2 Esslöffel Tomatenmark, Salz und Pfeffer, 250 ml Bier und soviel Wasser das der Braten fast bedeckt ist! Alles ca. 45 min bis 1 Stunde kochen!
Dann Fleisch und Lorbeerblätter heraus nehmen und das Gemüse mit pürieren, mit Gewürzen, Salz, evtl. Bier, Tomatenmark abschmecken nochmal aufkochen und nach Bedarf mit Mehl oder Soßenbinder andicken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s