Gefüllte Paprika auf Bulgur

Gefüllte Paprika auf Bulgur von Carmen Gehl
500 g Hackfleisch
1 große Zwiebel gewürfelt
1 Koblauchzehe klein geschn., oder zerdrückt
1 Ei, Salz, Pfeffer, Muskat
Alles mit ca. 2 Essl. Paniermehl gut vermischen und in heissem Olivenöl  leicht anbraten, beim anbraten mit Wender zerkleinern!
Die aufgeschnittenen Paprika damit füllen (man kann in die Mitte ein Stück Schafkäse geben)! In Auflaufform legen!
Eine gewürfelte Zwiebel in Olivenöl in der Pfanne anbraten, mit 1 -2 Dosen Tomatenstückchen ablöschen, evtl. etwas Wasser dazugeben, mit Kräutern, Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und kurz aufkochen. Dann die Soße zu den gefüllten Paprika gießen und bei 200 Grad ca. 30 – 45 min garen, ich mag sie bissfest und da das Hackfleisch schon gebraten ist lass ich es wenn es kocht ca. 10 min im Ofen!
Bulgur nach Packungsanweisung kochen, ich habe noch  geschn. Grüne Paprika mit gekocht und gleich gewürzt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s