Erbseneintopf

Erbseneintopf!
Getrocknete Erbsen über Nacht einweichen!
Etwas Speck, oder Schinkenwürfel in Butterschmalz leicht anbräunen, Lauch und/oder Zwiebel, 1-2 Knoblauchzehen fein geschn. kurz mit anbräunen, mit Wasser ablöschen dann die eingeweichten Erbsen dazu müssen ca. 40 min kochen, nach der Hälfte der Garzeit das vorbereitete Suppengemüse, gern auch 1 o. 2 Kartoffeln und Kräuter Petersilie, Maggikraut, Schnittsellerie was halt da ist dazugeben, mit Koriander, Kurkuma, Muskat, Salz, Pfeffer, ein wenig Hauch Ingwer abschmecken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s