Hirsebrei etwas aus der „Mittelalter Küche“

Hirsebrei
200 g Hirse
1 Esslöffel Butter
1 l Milch
Mit Honig, Zucker, Zimt, Ingwer, Zitronenabrieb kann man abschmecken und für unseren Geschmack verfeinern!
Die Hirse in Wasser 3 min aufkochen, abseihen! Anschließend mit der Milch und der Butter kurz aufkochen und auf kleinster Stufe ca. 20 min quellen lassen! Ab und zu umrühren! Ich habe gleich beim kochen gesüßt und ein Stück Ingwer und geriebene Zitronenschale dazu, das gab es früher aber bestimmt nicht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s