Charlotte Royale, mit Käsesahne- Pina Colada

Charlotte Royal, nicht traditionell gefüllt, sondern mit Käsesahne – Pina Colada
Nicht groß verziert, ist nur für uns und war im Garten, Ruck- Zuck war Kaffeezeit☕🎂
Charlotte Royale
mit Käsesahne- Pina – Colada
Für den Bisquitboden:
200 Zucker
1 Vanillezucker
4 Eigelb
1 Esslöffel Rum
200 g Mehl
2 Teelöffel Backpulver
Ca.5 Esslöffel warmes Wasser
Alles gut verrühren und aus den
4 Eiweiß Eischnee herstellen und unter den Teig heben.
Backen ca. 20 min bei 175 °
Rote Marmelade zum bestreichen
Füllung:
500 g Magerquark
1 Becher Schmand
1/2 l Ananas- Cocossaft (Happy Day)
Saft 1/2 Zitrone
Wer möchte 1- 2 Schnapsgläser Batida de Coco
2 Vanillezucker,
ca. 2 Esslöffel Puderzucker/ nach Geschmack
12 Blatt Gelatine
Wenn die Creme anfängt fest zu werden mit dem Schneebesen 2 Becher steif geschlagene frische Sahne unterheben. Die Sahne auch mit 1- 2 Esslöffel Puderzucker und Vanillezucker süßen und 2 Teelöffel San apart zugeben.
Man kann noch gut Ananasstückchen rein geben, geht aber dann nicht gut zu schneiden..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s