Salätchen mit allem von der Beete


Salätchen mit allem von der Beete…

Dressing aus Brombeeressig, Leinöl, gehackter Zwiebel und fein gehacktem Knoblauch, Salz, Pfeffer, etwas Zucker
Die Beete vom Garten mit Stengel und Blättern, säubern, putzen und die Beetewurzel abschneiden, gut waschen und dann Blätter und Stengel in ca, 1, 5 cm Länge schneiden in Salzwasser mit Tropfen Öl und Spritzer Zitronensaft kurz kochen ca. 3 – 5 mi runterschalten und noch nach gewünschter Bissfestigkeit ziehen lassen, abseihen und noch warm anmachen. Man kann noch klein geschnittene Beetewurzel beim kochen mit dazu geben….
Aus der Brühe kann man noch eine Suppe machen, da sind Vitamine drin!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s