Geröstete Grießsuppe, wie schon bei Oma gegessen…

Heute bei uns…Geröstete Grießsuppe, mit viel Maggikraut und Petersilie
Achso, für die Suppe die Gemüsebrühe der Beete von gestern verwendet, deswegen die Farbe!

Geröstete Grießsuppe
Ein ordentliches Stück Butter ca. 50 g in einem Topf schmelzen, dann soviel Grieß (ich hatte Weichweizen) einstreuen und dabei rühren bis es krümmelig ist, unter rühren leicht rösten und mit Gemüsebrühe, Fleischbrühe, oder Wasser auffüllen, Suppenkräuter dazu und mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken! Ich habe noch selbstgemachte Gemüsepaste dran, notfalls tut es auch ein Suppenwürfel! Das ganze unter rühren aufkochen, evtl. noch Flüssigkeit zugeben!

2 Gedanken zu “Geröstete Grießsuppe, wie schon bei Oma gegessen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s