Buttermilch- Sauerteigbrot

Sauerteigbrot mit Buttermilch von Carmen Gehl

Carmen Gehl·Mittwoch, 22. März 2017·

Sauerteigbrot mit Buttermilch


Am Vortag:

640 g Roggensauer, 400 g Weizensauer, 420 g Roggenmehl 1150, 3 g Hefe, ca. 100 ml Wasser, aus allen Zutaten einen Vorteig herstellen und abgedeckt bei Zimmertemperatur ca. 20 Grad ruhen lassen.
Kochstück/Brühstück:

200 ml kochendes Wasser von dem Herd nehmen und 40 g Weizenmehl 1050 möglichst Klümpchenfrei mit Schneebesen einrühren! Anschließend 85 g Flohsamenschalen und ca. 300 ml warmes Wasser auch noch dazugeben und gut vermischen – über Nacht bei Zimmertemperatur ruhen lassen!

Am Backtag:

Vorteig und Koch/Brühstück in die Knetmaschine geben dazu kommt noch:
400 g Roggenmehl 1150,
540 g Weizenmehl 1050,
50 g Hefe, 60 g Salz, 500 ml Buttermilch, ca. 300 ml lauwarmes Wasser, wer mag Brotgewürz , Kümmel
Den Teig erst langsam, dann schneller lange kneten bis es eine homogene Masse ist, abgedeckt je nach Aktivität des Sauerteiges mind. 1 Stunde ruhen lassen, habe 2 x gefaltet, dann Brote formen ins Gärkörbchen und nochmal min. 1 Stunde gehen lassen! Backen 15 min 250 Grad/ mit schwaden, nach 15 min abdampfen und noch 45 min bei 200 Grad weiter backen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s